DE
FR
EN
IT
RU

SPEISERN ISO EXO 26 - ISO EXO 28 - ISOL 70

SPEISERN ISO EXO 26
Sie zeichnen sich durch eine gute Isolierleistung in Verbindung mit einer starken exothermischen Reaktion aufgrund des Einsatzes von metallischem Aluminium aus; wie bei den Isolierprodukten sind die verarbeiteten Rohstoffe von erstklassiger Qualität, und das Herstellungsverfahren im Vakuum verleiht eine Rohdichte von etwa 0,6/0,8 g/cm³, gepaart mit einer guten mechanischen Festigkeit. Die exothermische Eigenschaft legt den Einsatz für Metalle mit kurzen Erstarrungsintervallen nahe: verschiedene Stahllegierungen, Sphäroguss etc. mit einer sehr deutlichen Volumenreduzierung der Ständer gegenüber denen aus Sand und Isoliermaterial. Die maximale Kapazität der Volumenabgabe liegt bei 50/55 %.

SPEISERN ISO EXO 28
Sie zeichnen sich durch eine gute Isolierleistung in Verbindung mit einer starken exothermischen Reaktion aus. Das Herstellungsverfahren mit Aufprall verleiht dem Werkstück eine besonders hohe Maßgenauigkeit in Verbindung mit einer guten mechanischen Festigkeit. Die Rohdichte von 0,5/0,7 g/cm³ ist auf den Einsatz von qualitativ erstklassigen, stark isolierenden und leichten Rohstoffen zurückzuführen.
Die exothermische Eigenschaft legt den Einsatz für Metalle mit kurzen Erstarrungsintervallen nahe: verschiedene Stahllegierungen, Sphäroguss etc. mit einer sehr deutlichen Volumenreduzierung der Ständer gegenüber denen aus Sand und Isoliermaterial. Die maximale Kapazität der Volumenabgabe liegt bei 50/55 %.

ISOLIERSPEISERN ISOL 70
Sie zeichnen sich durch eine sehr gute Isolierleistung aufgrund der Verarbeitung von qualitativ erstklassigen und besonders leichten Rohstoffen aus, die dem Erzeugnis ein spezifisches Gewicht von 0,30/0,50 g/cm³ verleihen.
Ihre Isolierleistung ermöglicht Erstarrungszeiten, die bis doppelt so hoch wie die der Sandspeisern sind.
Die besonders hohe Maßgenauigkeit und die gute mechanische Festigkeit sorgen dafür, dass sie insbesondere in automatischen Anlagen eingesetzt werden können.
Es wird der Einsatz zum Gießen von Aluminium aller Nichteisenmetalle mit einer Kapazität der Volumenabgabe bis zu 60 % empfohlen.
Sie können auch zum Gießen von Gusseisen und Stahl eingesetzt werden.